Einzel-, Paar- und Familientherapie

Zur psychotherapeutischen/ psychologischen Behandlung von Partner-, Familienproblemen, von Krankheiten und neurotischen Störungen, von Belastung- und Erschöpfungszuständen, von Konflikten und beruflichen Schwierigkeiten. Sie erhalten Lebenshilfe bei Ängsten, schweren Traumen, Krisen, Depressionen, Selbstwertproblemen bis hin zu einer Behandlung von Essstörungen.

PDF download



Kinder werden nur im Rahmen einer Familientherapie behandelt.

Ziel:

  • Persönliches Wachstum 
  • den Lebensweg überprüfen 
  • Hoffnung und Sinn finden 
  • mit sich ins reine kommen 
  • loslassen der Vergangenheit, sich öffnen für die Zukunft
  • Entgiftung nach traumatischen Erlebnissen
  • Trennungen verarbeiten
  • Bewältigung psychischer oder körperlicher Krisen
  • Behandlung der Ursachen und Folgen von Krankheiten
  • aus Abhängigkeiten befreien
  • mit anderen in Kontakt treten können
  • aus Krankheiten lernen
  • Erleichterung oder Befreiung von Beschwerden 
  • wieder zu Kräften kommen
  • Ängste bewältigen
  • wieder gut schlafen können
  • Nutzung der Ressourcen unserer Vorfahren
  • Lösungen finden
  • die Botschaft von Träumen verstehen
  • Lebenslust
  • Selbstvertrauen
  • Fähigkeiten stärken und ausbauen
  • sich selbst akzeptieren 
  • Übernahme der eigenen Verantwortung 
  • Versöhnung mit sich selbst und anderen 
  • Lebendige Liebesbeziehung
  • Freude mit den Kindern
  • Zufriedener leben und zusammenleben

Im Detail werden Ziele und Dauer der Therapie sowie die Häufigkeit der Sitzungen gemeinsam festgelegt.

THERAPIERICHTUNGEN von RITA HAASE: 

Systemische Familientherapie, Familien- und Systemaufstellung, Neurolinguistisches Programmieren (NLP), Paarsynthese, Psychodynamisch-Imaginative Traumatherapie, Hypnosystemische Therapie, Gestalt- und Verhaltenstherapie und die Arbeit mit dem inneren Kind, Spezialisierung für Themen wie "Pflege- und Adoptiveltern" und "Eßstörungen"
 

Schwerpunkt: Einzel-, Paar- und Familientherapie

Je nach Problemlage wird gearbeitet mit dem Verhalten, Gefühlen, Gedanken, Phantasien, Zielen, Strategien, Regeln, Wertvorstellungen, mit dem Körper, mit Bildern oder Träumen.

Psychotherapie sieht körperliche Krankheiten und seelische Störungen in Zusammenhang mit der Seele des Menschen, seinen Lebensumständen und dem Beziehungsgefüge, in dem er lebt oder gelebt hat. Krankheit ist nicht ein sinnloser Defekt oder eine zufällig physikalisch-chemische Entgleisung. Durch das Bewußtmachen der Einheit von Leib und Seele spricht Psychotherapie ein instinktives Wissen und eine Ursehnsucht des Menschen an.

Rückerstattung der GKK bei Therapien: Euro 28,- pro 50 Minuten nach ärztlicher Untersuchung vor Beginn der Therapie. Manche Kassen zahlen etwas mehr.

Für eine Therapiesitzung stehe ich, Rita, ein bis zwei Stunden zur Verfügung.
Sprechstunden nur nach Voranmeldung. Absage bis zum Vortag des vereinbarten Termines ohne Stornogebühr möglich.
 
Kosten: 6 % vom monatlichen Nettoeinkommen, wenn verheiratet/Lebensgemeinschaft von der Hälfte des gemeinsamen Einkommens ohne Familienbeihilfe pro 50 Minuten. 
Min. Euro 42,- max. Euro 150,-

Kontaktaufnahme per Email:   mobil: +43 676 9456076
 

Mache Dich nie über die Entscheidungen Deines Partners lustig!
Du warst eine davon.